Future-Law und LexisNexis laden erneut ins WeXelerate Wien. Es geht diesmal vor allem um das Gefühl der digitalen (Un-)Sicherheit. 

Datensicherheit und Cybersecurity wurden als eine der Top 3 Gefahren der Digitalisierung für die Anwaltei bei der Umfrage Anwaltei 2035‎ genannt. Was bedeutet Cybersecurity überhaupt, welche Gefahren können das konkret sein und was kann man dagegen tun?

Am 4.6.2018 im WeXelerate von 18h30-20h30

Ø Ulrich Fleck – Cybersecurity Experte | SEC Consult, gibt als Impuls einen Überblick über Cybersecurity im Rechtsbereich

Anschließend diskutiert ein Panel aus Technikern und Praktikern über die Gefahren und vor allem mögliche Lösungen.

Moderation: Sophie Martinetz | Future-Law

Panel mit:

Ø Manfred Wurz | ADVOKAT
Ø Kurt Kirchberger | Barracuda
Ø Othmar Schrempf | Philips
Ø Damian Izdebski | techbold

Collage Speaker

Im Anschluss

Get together und Austausch auf den Themeninseln zu den einzelnen Bereichen.

Bitte um Ihre Anmeldung (beschränkte TeilnemerInnenanzahl) unter

Wir freuen uns auf Sie