Podiumsdiskussion am 3. Mai zu Legal Tech & die Zukunft der anwaltlichen Rechtsberatung

Der Absolventenverein IT-LAW, das Institut für Innovation und Digitalisierung im Recht und der Universitätslehrgang für Informations- und Medienrecht möchten Sie sehr herzlich zur nächsten Veranstaltung zum Thema „Legal Tech und die Zukunft der anwaltlichen Rechtsberatung“ einladen!

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 3. Mai 2018 ab 18 Uhr im großen Festsaal im Bundesministerium für Justiz (Palais Trautson, Museumsstraße 7, 1070 Wien) statt.

Einen Impulsvortrag wird RA Michael Friedmann (https://www.frag-einen-anwalt.de/) halten.

Danach diskutieren am Podium mit Lehrgangsleiter Univ.-Prof. Dr. Nikolaus Forgó:

•  Dr. Alric Ofenheimer (Eisenberger & Herzog)

•  Mag. Sophie Martinetz (Future-Law)

•  Dr. Gudrun Stangl (Schönherr)

•  Dr. Rupert Wolff (ÖRAK)

Die Veranstaltungen ist kostenfrei und öffentlich zugänglich. Um Anmeldung unter informationsrecht@univie.ac.at wird gebeten!

http://www.postgraduatecenter.at/weiterbildungsprogramme/recht/informations-und-medienrecht/aktuelles/