Der Anwalt spricht den Schriftsatz auf ein Diktiergerät und gibt ihn dann an seine Assistenz weiter, um es transkribieren zu lassen. Wirtschaftlich gesehen kann man mit der digitalen Technik sparen. Die Arbeitsbedigungen für den Diktanten und die Schreibkraft verbessern sich durch einfacheres, schnelleres und effektiveres Arbeiten erheblich. Workflows können somit optimiert werden.

Das Digitale Diktat nutzt die Technologie Spracherkennung, mit welchem es das Diktat quasi direkt in ein Word-Dokument “einspricht”. Ein analoger Prozess wird so zu einem digitalen Workflow. Das digitale Diktat empfiehlt sich überall dort, wo Text erstellt werden muss. Insbesondere in der Kombination mit einer Spracherkennung ergeben sich deutliche Vorteile. Anbieter von Diktierlösungen sin zum Beispiel: Philips oder Grundig.

Wie?— Anwaltliches Diktat

Anfänglich muss die Software die Stimme des Diktanten kennen lernen, weswegen man ein paar Wörter einspricht. Fachausdrücke, welche vielleicht nicht so geläufig sind — zum Beispiel zu einem neuen Gesetz— müssen im Vorhinein manchmal in das Vokabular der Software abgespeichert werden. Formatierung und sprachliche Feinheiten müsste man gegebenenfalls im Nachhinein noch bearbeiten. 

Workflowoptimierung 

Bezüglich der Technik erfüllt ein modernes EDV-System normalerweise die nötigen Anforderungen. Ein individuelles Prüfen kann jedoch nicht schaden. Jedes Rechtsgebiet, jede Kanzlei und jeder Workflow hat nämlich eigene Anforderungen. Man denke an das spezifische Vokabular der vereinzelten Gebiete.

Fehlerquellen werden minimiert und Arbeitsabläufe beschleunigt. Um Zeit beim Tippen zu sparen könnte man die Software auch verwenden, um E-Mails einzusprechen.

Kosten einer Diktierlösung

Lösungen können individuell an die Bedürfnisse des Kunden angepasst werden, weswegen Pauschalpreise ermitteln sich als schwierig darstellt.  Welche Kanzleisoftware wird verwendet/ Cloud oder Server/ IT Sicherheit/ Modernität des gewünschten Diktiergeräts? Grob einschätzen kann man mittels der Seite professionell-diktieren.de eventuelle Kosten

Vorteile

  • qualitativ hochwertiges Diktat 
  • effizientere Diktierabläufe
  • Zeit- und Kostenersparnis
  • mehr Sicherheit (durch Verschlüsselung, Einhaltung standardisierte Datenschutz)

PS: wir geben hier keine spezifische Empfehlung ab, wir bieten Ihnen Anschauungsbeispiele.

Ihr Future-Law Team,

Sophie Martinetz & Sophie Werner

Sophie Martinetz