© Freshfields Bruckhaus Deringer

Der digitale Anwalt – „TREND“-Artikel

veröffentlicht in TREND Ausgabe 34/2017
Gastkommentar BERTRAM BURTSCHER (Partner, Freshfields Bruckhaus Deringer LLP) und SOPHIE MARTINETZ (Gründerin Future-Law)

Digitalisierung und Innovation in der juristischen Arbeit kommen nun auch in Anwaltskanzleien und Rechtsabteilungen an. Wer aber glaubt, dass Juristen durch Roboter ersetzt werden, der irrt. Technisch anspruchsvoller wird die Juristerei freilich allemal.

Weiterlesen auf www.trend.at

Rettung für die Rechtskonsumenten

Handy als Anwalt: Chance und Risiko

wz_logoWEB640

Die Kanzlei der Zukunft

Von Petra Tempfer

  • Mehr Effizienz und Spezialisierung: Die voranschreitende Technisierung im Rechtsbereich verändert die Kanzleien.
Wien. Standardisierte Arbeitsschritte erledigen Computer. IT-Techniker tüfteln an effizienzsteigernden Programmen und die Anwälte – zum Teil hoch spezialisiert – verbringen mehr Zeit mit ihren Mandanten. So sieht die Anwaltskanzlei der Zukunft aus, die im Übrigen auch nicht mehr unbedingt mit einem prunkvollen Einzelbüro einhergehen muss, sondern vielmehr zum Gemeinschaftsprojekt avanciert sein wird. […]
FuLawMeetupPRESSElogo350

Future-Law #1 Legal Tech Meet Up in „Die Presse“

,

FuLawMeetupPRESSE

Legal Tech Artikel in „Die Presse“

Was die digitale Justitia für Anwälte bedeutet

12.11.2016 | 07:30 | Michael Köttritsch (Die Presse)
Zukunft. Kognitive IT-Systeme werden viele Aufgaben übernehmen, Anwälte werden sich stärker auf ihre Beratertätigkeit konzentrieren. […]

Den ganzen Artikel weiterlesen bei karrierenews.diepresse.com