LET´S MAKE LAW DIGITAL

FUTURE-LAW ist Österreichs führende unabhängige Plattform für Legal Tech und Digitalisierung im Rechtsbereich.

Wir greifen diese Trends und Zukunftsthemen für die Rechtsbranche auf, die in manch anderen Branchen vielleicht auch schon angekommen sind. Von der Diskussion bis zum konkreten Umsetzungsplan – gemeinsam zur individuellen Zukunftsstrategie!

UNSER ANGEBOT

FÜR RECHTSANWÄLTINNEN, RECHTSABTEILUNGEN,
UNTERNEHMEN & ÖFFENTLICHE HAND

  • Informationen
  • Veranstaltungen
  • Konferenzen
  • (Legal Tech) Meet-Ups
  • Digitalisierungsbegleitung
  • Networking & Seminare

Ihr direkter Draht zu FUTURE-LAW:

EVENTS

Rechtabteilungstalk LTK17

LegalTech Frühstück für Rechtsabteilungen - 14.12.2018

Legal Tech Frühstück für MitarbeiterInnen und LeiterInnen von Rechtsabteilungen Wann? Nächste Termine: 26. Februar 2019 30. April 2019 10. September 2019 26. November 2019 Wo? Future-Law-Office (Northcote.Recht | Landstraßer…

"Innovation meets Advent" Rückblick - 5.12.2018

LexisNexis und Future-Law luden zum Punsch unter dem Motto "Innovation meets Advent" Zur Einstimmung auf das kommende Jahr konnten sich Interessierte am Abend des 5.12. spannende Experten-Insights und Impulse zum Thema Innovation holen. Bei…

Volles Haus bei der Future-Law Legal Tech Konferenz am 7.11.2018

,
„Wir waren heuer überwältigt über das große Interesse an der Digitalisierung und Innovation im Rechtsbereichs.“ so Sophie Martinetz, Gründerin von Future-Law und Gastgeberin. Mehr als 320 VertreterInnen aus Wirtschaft, Rechtsanwaltskanzleien,…

Rechtsanwaltskanzleien gründen Legal Tech Hub Vienna

,
Die Rechtsanwaltskanzleien DORDA, EISENBERGER & HERZOG, HERBST KINSKY, PHH RECHTSANWÄLTE, SCHÖNHERR, SCWP Schindhelm und WOLF THEISS haben im Oktober 2018 gemeinsam den Legal Tech Hub Vienna (LTH Vienna) ins Leben gerufen. Eine bis dato…

UPCOMING EVENTS: Mittwoch | 23. Jänner 2019 | Legal Tech Frühstück für AnwältInnen Dienstag | 26. Februar 2019 | Legal Tech Frühstück für Rechtsabteilungen Mittwoch | 6. November 2019 | Legal Tech Konferenz Wien

NEWS

Wiener Zeitung

Welche österreichischen Start-ups den Markt erobern

Die Legal Tech Szene wächst beständig. Neue Initiativen wie der Legal Tech Hub Vienna bereiten einen guten Nährboden für Innovation vor. Von Sophie Martinetz und Sophie Werner (Wiener Zeitung | 29.11.2018) In den vergangenen zwei Jahren…

Deep Learning

Deep Learning  Google nutzt es in seinen Algorithmen zur Stimm- und Bilderkennung, Netflix und Amazon machen es sich zunutze um herauszufinden, was Sie ansehen oder kaufen wollen und WissenschaftlerInnen sagen damit die Zukunft vorher.  Was…
Teilnehmer Next Generation vor Future-Law Roll-Up

Future-Law bei der e-Justice Konferenz 2018

Next Generation of Legal Tech meets Government (5.12.2018 | Austria Center Vienna)  Unter der österreichischen EU-Ratspräsidentschaft fand in Wien am 5.12. die e-Justice Konferenz 2018 statt, wo Legal Tech Interessierte unter dem Thema…

Gastbeitrag - LexisNexis

Wenn Computer juristische Sprache erkennen können: Von Zitaterkennung bis echte Textanalyse. Warum ist das wichtig: Eine Vielzahl an Information im juristischen Umfeld ist Text, meist in unstrukturierter Form. Ein Großteil der  tagtäglichen…
Der Standard

Der Standard: Legal Tech Spezial

Wie Legal Tech die Justiz erobert (Der Standard | 7. November 2018) Diverse Autoren beleuchten das vielschichtige Thema anlässlich der Legal Tech Konferenz 2018 in Wien - einfach über folgende Links bei derstandard.at weiterlesen: …

S. Martinetz im Interview mit "Lexis Perspektiven"

Zukunft des Rechtsanwaltsberufs: Lexis Perspektiven mit Sophie Martinetz (Von lexisnexis | 06.11.2018) Mit der Interview-Reihe „Lexis Perspektiven“ wollen wir im neu geschaffenen LexisNexis Blog mehr inhaltliche Tiefe und Orientierung…

Trend - Mobiles Arbeiten

Wer mobil ist, ist per Definition beweglich und nicht an einen festen Standort gebunden. In der Welt der Digitalisierung bedeutet dies in concretum, dass man nicht an einen Stand-PC gefesselt ist, sondern in der U-Bahn, im Supermarkt oder Konferenzrau,m…

Codewort Artificial Intelligence

Artificial Intelligence und Machine Learning werden im Zusammenhang mit dem Thema Big Data oft synonym füreinander verwendet. Dennoch gibt es wesentliche Unterschiede in der Bedeutung. So ist Machine Learning lediglich eine Applikation basierend…

Legal Tech: Die digitale Zukunft des Rechts

Coverstory in "Kriminalpolizei - Fachzeitschrift der Vereinigung österreichischer Kriminalisten" (Rosemarie Pexa | Ausgabe August/September 2018) Ausführlicher Artikel zu "Roboteranwalt und Online-Gericht", inklusive Interview mit Sophie…

Interview: Künstliche Intelligenz in der Rechtssprechung

Interview mit Sophie Martinetz auf Ö1 - Die Automatisierung der Justiz (Digital.Leben | 7.11.2018 | Gestaltung: Katharina Gruber | Moderation und Redaktion: Franz Zeller) Selbst konservative Branchen wie die Juristerei werden langsam digitalisiert.…

Projektmanagement als As im Ärmel der Anwalterei

Definition — Projektmanagement wird als Managementaufgabe gegliedert in Projektdefinition, Projektdurchführung und Projektabschluss. Ziel ist, dass Projekte richtig geplant und gesteuert werden, dass die Risiken begrenzt, Chancen genutzt…

Future-Law Legal Tech Konferenz am 7.11.2018 ausverkauft

"Es ist toll, dass das Interesse der Rechtsbranche an der zweiten Legal Tech Konferenz zur Digitalisierung im Rechtsbereich am 07.11.2017 im Park Hyatt wieder so groß ist und alle Tickets schon heute ausverkauft sind. Heuer ist der Fokus auf…
Wiener Zeitung

Was die Digitalisierung den einzelnen Rechtsabteilungen bringt

Eine aktuelle Studie zeigt: 86,6 Prozent der Rechtsabteilungen verfügen noch über keine Digitalisierungsstrategie. Von Sophie Martinetz (Wiener Zeitung | 19.10.2018) Die Digitalisierung ist gekommen, um zu bleiben. Auch in den Unternehmen…
Die Presse

Unternehmensjuristen - beratende Kollegen oder lästige Hindernisse

Sie sollen risikobewusst und entscheidungsfreudig sein, sich frühzeitig in alle Prozesse einbinden, ohne lästig zu sein: die Inhouse-Juristen. Die besten des Landes wurden übrigens gerade ausgezeichnet. („Die Presse“ | 26.5.2018 | von…

Gastbeitrag - facultas

Warum ist Legal Tech wichtig ? Legal Tech verändert die Arbeit aller Juristinnen und Juristen in den kommenden Jahren laufend. Was früher als Rechtsinformatik bezeichnet wurde und nun unter dem Schlagwort Legal Tech vermarktet wird, sind…
Legal Tech Start Ups Future-Law Konferenz 2018

Die "Legal Tech Map Austria" von Future-Law

,
Neben Themen wie FinTech und RegTech bekommt auch Legal Tech langsam aber sicher immer mehr Aufmerksamkeit. Getrieben von großen Unternehmen in Märkten wie den USA, etablieren sich nun erste Legal Tech Firmen in Österreich. Rechtssysteme…
Wiener Zeitung

Werte kann man nicht programmieren

Legal Tech steckt noch in den Kinderschuhen - aber es gibt kein Zurück. Von Petra Tempfer (Wiener Zeitung | 19.10.2018) Wien. Es gibt etwa 6000 Anwälte in Österreich, und fast alle Kanzleien verwenden ein Anwaltsprogramm. Darüber hinausgehende…

Gastbeitrag - ACP Business Solutions, Clemens Horak

Warum ist Legal Tech wichtig ? Legal Tech ist mittlerweile zu einer der wichtigsten Säulen im juristischen Arbeiten geworden. Die Verfahrensautomation ist bereits seit über 25 Jahren in Österreich ein Thema. Der elektronische Rechtsverkehr…

Workshops - LTK18

Die diesjährige Legal Tech Konferenz 2018 steht ganz unter dem Motto Tools, Tools, Tools. Da darf natürlich auch der tatsächliche Praxisbezug nicht fehlen! In diesem Jahr neu: Von BranchenkennerInnen geleitete Workshops für die Extraportion…

Legal Tech: Die Digitalisierung im Rechtsbereich

Das "Wissen Magazin - Fachliteratur aus Recht, Wirtschaft und Steuern" aus dem Hause "facultas" stellt Neuerscheinungen der wichtigsten österreichischen Fachverlage aus dem Bereich Recht, Wirtschaft, Steuer vor. Juristinnen und Juristen thematisieren…

Gastbeitrag - LTIA

Warum ist Legal Tech wichtig? Future-Law ist immer auf der Suche nach neuen Technologien, Ansätzen, Dienstleistungen oder Produkten, die die Welt im Bereich der Rechtsbranche verbessern und das Ziel haben, sowohl JuristenInnen als auch KlientenInnen…

Welche österreichischen Legal Tech Start-Ups erobern den Markt

In den letzten Jahren offerieren immer mehr Startups mit unterschiedlichsten Angeboten Dienste im Legal Tech-Bereich. Einer Studie von Thomson Reuters Legal zufolge wurden 579 “lawtech” Patente weltweit eingereicht im Jahr 2016 im Gegensatz…
Wiener Zeitung

Nicht warten, bis es zu spät ist

Vom Verstehen der Digitalisierung bis zum digitalen Geschäftsmodell. Von Sophie Martinetz (Wiener Zeitung | 28.9.2018) Wie komme ich zu einem digitalen Geschäftsmodell als Kanzlei? Die Stufen der Digitalisierung sind: Digitalisierung…

Zukunftsorientiert! — Legal Tech Konferenz 2018

Dass Future-Law zukunftsorientiert sollte gar keine Frage sein. Doch was machen wir konkret, um am Puls der Zeit zu bleiben und die Zukunft mit zu verändern. Mit dem Universitätscorner auf der Future-Law Konferenz 2018 ergreifen wir die…

Lets talk Rechtsabteilung - Dr. Stefan Stockinger LL.M OMV

Als zweiter Gast in unserer Interview-Serie über innovative Rechtsabteilungen dürfen wir heute Dr. Stefan Stockinger LL.M.Legal/Head of Contracts & Projects at OMV begrüßen. Future-Law präsentierte am Montag Abend 24.9, gemeinsam…

Die digitale Rechtsabteilung 2035 – Vorstellung der Future-Law Umfrageergebnisse - 24.09.2018

,
Wie verändert sich die Arbeit durch den Einsatz digitaler Tools? Am 24.9.2018 lud Future-Law mit ihren Kooperationspartnern Vereinigung österreichischer Unternehmensjuristen, LexisNexis, und SCWP Schindhelm zu einer Abendveranstaltung zum…

Hot Stuff — Legal Tech Konferenz 2018

Innerhalb einer kompakten eintägigen Veranstaltung, werden praxisnah die konkreten Möglichkeiten von Legal Tech und das große, noch lange nicht ausgeschöpfte Potential der Revolution 4.0 präsentiert. Die zweite FUTURE-LAW Konferenz setzt…

Die Auswirkungen der Digitalisierung in Rechtsabteilungen

Future-Law präsentiert Montag Abend 24. 9, gemeinsam mit ihren Kooperationspartnern — Vereinigung Österreichischer Unternehmensjuristen (VUJ), LexisNexis und SCWP Schindhelm die Umfrageergebnisse des Marktforschungsinstituts mindtake. Im…

Lets talk Rechtsabteilung - Dr. Katharina Schelberger ÖBB Holding AG

Warum ist Legal Tech wichtig und wie beeinflusst sie auch die Rechtsabteilung? Dieser Frage ist Future-Law nachgegangen und freut sich Ihnen exklusive Interviews und Umfrageergebnisse präsentieren zu dürfen. Future-Law ist immer auf der…

Legal Tech @ European Forum Alpbach 2018 - Rückblick in Bildern

Ein paar Impressionen der Legal Tech Wanderung im beeindruckenden Alpenpanorama, sowie die Beteiligten der Breakout-Session "Demokratisierung des Rechts durch Legal Tech" (In Kooperation mit Future Law und Bucerius Law School – Hochschule…

In-Memory-Computing in der Kanzlei

In Memory Computing ist die Sicherung von Daten im RAM über viele vernetzte Geräte hinweg und die parallele Datenverarbeitung ermöglicht und folglich dadurch die Verarbeitung erheblich beschleunigt. Bei In-Memory Computing (IMC) werden…
Wiener Zeitung

Demokratisierung des Rechts durch Legal Tech

Wie der Zugang zum Recht mithilfe von IT, Internet und Legal Tech einfacher, transparenter und besser gestaltet werden kann. Von Sophie Martinetz und Michael Albrecht (Wiener Zeitung | 31.8.2018) 57 Prozent der Menschheit haben keinen adäquaten…
Die Presse

Macht Legal Tech den Zugang zum Recht demokratischer?

Die Demokratisierung des Rechts bedeute, sagt Sophie Martinetz von der Digitalisierungsplattform Future-Law, „dass es konsumentenorientiert ist und den Menschen in den Mittelpunkt stellt". (Die Presse | 26.8.2018) Die Gruppe ist groß:…

PDF und OCR - Das ABC der Texterkennung

OCR, Optical Character Recognition (Optische Zeichenerkennung), oder Texterkennung, ist eine Technologie, die die Umwandlung unterschiedlicher Dokumente in bearbeitbare und durchsuchbare Dateien ermöglicht. Diese Dokumente sind beispielsweise…

Was LegalTechs können – und was nicht

Anwälte, Richter, Staatsanwälte – sie alle erwarten sich große Hilfe von Künstlichen Intelligenzen. TOP-GEWINN zeigt, ob die Erwartungen ­zu Recht hoch sind und wo die Branche wirklich steht. Neulich in einer österreichischen Kanzlei:…

Forum Alpbach 2017 - Rückblick Roundtable Digitale Grundrechte

Roundtable: Digitale Grundrechte – braucht es eine eigene Charta? Basierend auf der Initiative „Charta der Digitalen Grundrechte der Europäischen Union“ widmet sich der diesjährige Roundtable der Frage, ob es einer solchen überhaupt…

LEGAL TECH KONFERENZ WIEN: "PFLICHTTERMIN" 7.11.2018

„LEGAL TECH NOW“ BEI ÖSTERREICHS BRANCHENTREFF N°1 Die zweite FUTURE-LAW Konferenz am 7. November 2018 im Hotel PARK HYATT VIENNA, setzt sich mit dem konkreten Nutzen von Legal Tech für staatliche Institutionen, Kanzleien und Rechtsabteilungen…

Gruppierungen der Legal Tech Start-Ups

Anschließend an den letzten Blogpost zum Thema Kategorisierung der Legal Tech Start-Ups würden wir in Folge gerne etwas genauer die Gebiete erkunden, in welchen eben diese am wahrscheinlich signifikantesten vertreten sind. (Dies stellt weder…

Differenzierung der Legal Tech Start-Ups

Anwälte werden tendenziell gerne in Schubladen gesteckt, obwohl die stigmatisierten Images oft gar nicht zutreffen. Mit neuen Ansätzen wagen sich teils disruptive Legal Tech Start-Ups auf den Markt und obwohl wir niemand in eine Box stecken…

Algorithmen: Lawyer 4.0

Algorithmen geben die Befehle für alle digitalen Prozesse. Sie sind die Substanz die ausmacht, was digital (im Rechner oder in beliebigen anderen digitalen Geräten) passiert. Per Definition ist ein Algorithmus eine eindeutige Handlungsvorschrift,…
Wiener Zeitung

Auf der Schnellstraße zum Recht

Legal Design Thinking oder wie man komplexe Anforderungen im Rechtsbereich kreativ und strukturiert lösen kann. Von Sophie Martinetz und Sophie Werner (Wiener Zeitung | 27.7.2018) Umdenken ist manchmal gar nicht so einfach, sind wir doch…

E-Discovery: Häufigste Anwendung von Legal Tech

Als E-Discovery (Electronic Discovery / eDiscovery ) werden Vorhergehensweisen bezeichnet, bei denen Daten lokalisiert, gesichert und durchsucht werden, um diese dann als Beweismaterial in Verfahren verwenden zu können. Es wird oft nicht als…
Wiener Zeitung

Der neue Werkzeugkasten für Juristen

Was die Digitalisierung der Rechtsbranche eigentlich bedeutet und wie man diese schon jetzt nutzen kann. Von Sophie Martinetz und Sophie Werner (Wiener Zeitung | 27.7.2018) Mit Legal Tech, also der Digitalisierung der Rechtsbranche, wird…

Rechtsautomation vs. Artificial Intelligence

Die Automatisierung im generellen ist die Übertragung von Funktionen des Produktionsprozesses, insbesondere Prozesssteuerungs- und -regelungsaufgaben vom Menschen auf künstliche Systeme. Die Informatik hat hierfür komplexe Logikmodelierungen…

Spezialtagung: Die digitale Rechts- und Steuerabteilung - 11.9.2018

Erwerben Sie das Rüstzeug für die digitale Zukunft - Must-know für erfolgreiche Unternehmen! Dienstag, 11. September 2018, 9.00 bis 17.00 Uhr Hotel Park Royal Palace, Schlossallee 8, 1140 Wien Themen: Was heißt Digitalisierung…

Legal Tech @ European Forum Alpbach 2018 - 27.8.2018

Das Forum Alpbach verfolgt dieses Jahr das Thema "Diversität und Resilienz" - auch die Alpbacher Rechtsgespräche (26.-28.8.2018) nehmen diese Vorgabe auf. "Das Recht ist im Idealfall die Stütze der gesellschaftlichen Resilienz – also…

Big Data, Big Deal? - Predictive Analytics

Unter dem Begriff Big Data kann einerseits große und schnell wachsende Datenmenge verstanden werden, andererseits leistungsstarke IT-Lösungen und Systeme. Doch wo kommt sie auch im Alltag konkret zum Tragen? In der Anwalterei wird täglich…

ELTA Ambassador Sophie Martinetz

,
Die European Legal Tech Association (ELTA) ist ein Konglomerat von Kanzleien, Unternehmen, Legal Technology Providern, Start Ups und Individuen aus Europa. Sophie Martinetz ist eine von 21 Ambassadoren über Europa verstreut mit der Mission…

LEGAL TECH KONFERENZ WIEN 2018: LAST EARLY BIRD TICKETS

„LEGAL TECH NOW“ BEI ÖSTERREICHS BRANCHENTREFF N°1 Sichern Sie sich eines der letzten Early Bird Tickets zum Vorzugspreis! Die zweite FUTURE-LAW Konferenz am 7. November 2018 im Hotel PARK HYATT VIENNA, setzt sich mit dem konkreten Nutzen…

Vertragsanalyse - Umdenken in der Anwalterei?

Nachdem wir uns letztes Mal mit dem Thema Künstliche Intelligenz auseinandergesetzt haben, wird in Folge versucht die Thematik in ein anschaulicheres Beispiel der Praxis zu übersetzen. Mit dem wahrscheinlich größten Anwendungsfeld von Artififcial…

A.I. und Machine Learning in der Rechtsbranche

Wer über Künstliche Intelligenz (KI) in der Rechtsbranche schon einmal fantasiert hat, wird schnell zu der Erkenntnis gekommen sein, dass wohl kaum der Terminator im Anzug hinter dem großen Eichenholztisch sitzt und Mandatengespräche führt.…
Blockchain

Blockchain - die Perlenkette der Legal Tech?

Blockchain- Oft gehört, oft nur genickt ohne vielleicht wirklich zu verstehen was Blockchain eigentlich ist und wofür man es nutzen könnte. Eventuell sogar im juristischen Bereich. Hier in Kürze die Good-to-Know Basics, um mitreden zu können.…

Cybersecurity Konkret (4.6.2018 @ weXelerate): Nachbericht

Topaktuelles Thema für Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte: Future-Law lud ein zu "Cybersecurity - Konkret" im WeXelerate Datensicherheit lebendig erleben: am 4. Juni 2018 luden Future-Law mit Advokat, Barracuda, Philips und techbold Vertreter…
Smartphones mit Sozialen Netzwerken

#Soziale Medien und Webinare - Little League of Legal Tech

Ob man auch als Anwalt oder Anwältin Soziale Medien sinnvoll und effizient nutzen kann kommt primär auf die Zielgruppe an, welche man ansprechen will. Nicht nur bei der Frage ob man soziale Medien verwenden soll, sondern auch welche. Blogs…
Rechtabteilungstalk LTK17

Legal Tech Stammtisch Rechtsabteilungen - 25.6.2018

Legal Tech Stammtisch für RechtsabteilungsleiterInnen und -mitarbeiterInnen Themen: Dokumentenmanagement, Workflow Tools, interne Kommunikation Wann? 25. Juni 2018, 19:30 Uhr Wo? Blaue Bar im Hotel Sacher (Philharmoniker Str. 4,…
Awardjury

Promoting the Best - Awards 2018

,
Am 14.5.2018 war es soweit. Die Vereinigung Österreichischer Unternehmensjuristen (VUJ) und Women in Law vergaben zum ersten Mal gemeinsam die „PROMOTING THE BEST“- Awards 2018. In fünf Kategorien wurden herausragende Rechtsabteilungen…

Legal Tech - Standortbestimmung in Österreich

Wie digitalisiert ist die österreichische Rechtsbranche aktuell und was steht vor der Tür? Dieser Frage wurde am Montag dem 7.5. im WeXelerate bei der Legal Tech Standortbestimmung gehosted von Future-Law und Lexis Nexis nachgegangen. Alberto…
Legal meets Tech Meetup

Legal Tech. Eine Standortbestimmung (7.5.2018 @ weXelerate): PDF-Downloads

Wir freuen uns sehr, Ihnen die gesammelten Präsentationen des Events zur Standortbestimmung in Sachen Digitalisierung der Rechtsbranche von Future-Law und LexisNexis, zur Verfügung stellen zu dürfen. Andreas Geyrecker (Leiter…

Legal Tech. Eine Standortbestimmung (7.5.2018 @ weXelerate): Nachbericht

Wie schaut die Legal Tech Szene in Österreich aus? Volles Haus: Am 7.Mai 2018 luden Future-Law und LexisNexis zur Standortbestimmung in Sachen Digitalisierung der Rechtsbranche im WeXelerate ein: Legal Tech. Eine Standortbestimmung. Wie digitalisiert…
der Standard

Digitale Rechtsgehilfen: Beratungsbots und Online-Scheidungshelfer

Beratungsbots und intelligente Datenbankabfragen wenden ein spezifisches Regelwerk auf Nutzereingaben an („derstandard.at“ | 1.5.2018 | von Alois Pumhösel) Digitalisierung und künstliche Intelligenz werden auf absehbare Zeit so gut…
Papier und Stift

DMS - Document Management Systems

Modernes Archiv oder doch Brockhaus der eigenen Dokumente? DMS - Document Management Systems sind die Nutzung eines Computer Systems und Software zur Sicherung, Verwaltung sowie Verfolgung elektronischer Dokumente und elektronischer Bilder…

Cybersecurity Konkret - 4.6.2018 @ weXelerate

Future-Law und LexisNexis laden erneut ins WeXelerate Wien. Es geht diesmal vor allem um das Gefühl der digitalen (Un-)Sicherheit.  Datensicherheit und Cybersecurity wurden als eine der Top 3 Gefahren der Digitalisierung für die Anwaltei…

Data Science Salon Vol.1 (23.4.2018) Recap/Review

  Die GDPR (General Data Protection Regulation) ist ab 25. Mai 2018 in vollem Effekt und jedes Unternehmen, welches in der EU handelt muss den Sicherheitsbestimmungen entsprechen. Da die Umsetzung natürlich auch in unserem Rechtssystem…

Kanzleisoftware - Management statt nur Adressverwaltung

Beim Bau einer digitalen Kanzlei kann man sich den Prozess bildlich wie einen Bergbesteigung vorstellen. Zuerst stattet man sich mit der richtigen Ausrüstung aus und plant seinen Anstieg— legt also mit der IT den Grundbaustein für ein digitales…

S. Martinetz und S. Maringele in „Österreichisches Anwaltsblatt“

Legal Tech und Recht: Künstliche Intelligenz zwischen Vorfreude und Skepsis Künstliche Intelligenz in Form von Legal Tech in der Rechtsbranche Der Beitrag befasst sich mit den im Zuge des European Alpbach Forum 2017 in Zusammenarbeit mit…
Rechtabteilungstalk LTK17

Legal Tech Stammtisch Rechtsabteilungen - 16.5.2018

Legal Tech Stammtisch für RechtsabteilungsleiterInnen und -mitarbeiterInnen Themen: Dokumentenmanagement, Workflow Tools, interne Kommunikation Wann? 16. Mai 2018, 19:30 Uhr Wo? Cafe Sacher bei Sacherwürstel und Gin Tonic Zur Anmeldung…
Banner

Legal Tech. Eine Standortbestimmung - 7.5.2018 @ weXelerate

Future-Law und LexisNexis laden zur Standortbestimmung in Sachen Digitalisierung der Rechtsbranche ein. Holen Sie sich spannende Experten-Insights und nützen Sie die Gelegenheit zum Austausch zu potenziellen Digitalisierungsstrategien von…

Legal Tech Podiumsdiskussion Justizministerium - 3.5.2018

Podiumsdiskussion am 3. Mai zu Legal Tech & die Zukunft der anwaltlichen Rechtsberatung Der Absolventenverein IT-LAW, das Institut für Innovation und Digitalisierung im Recht und der Universitätslehrgang für Informations- und Medienrecht…

LEGAL TECH KONFERENZ WIEN 2018 (TERMIN: 7. NOVEMBER) STARTET TICKETVERKAUF

„LEGAL TECH NOW“ BEI ÖSTERREICHS BRANCHENTREFF N°1 Sichern Sie sich eines der 25 Super Early Bird Tickets zum Vorzugspreis! Die zweite FUTURE-LAW Konferenz am 7. November 2018 im Hotel PARK HYATT VIENNA, setzt sich mit dem konkreten…
Banner

Auf dem Weg zur digitalen Kanzlei von morgen

  Digitale Kanzlei Wie und Was, bitte? Papierlose Büros sind in der juristischen Trendforschung schon länger ganz weit oben, wirken zum jetzigen Zeitpunkt allerdings immer noch ein wenig futuristisch. Weitaus wahrscheinlicher ist es…

Legal Tech Konferenz Wien 2017 im „trend“

Automatisch recht bekommen Die Digitalisierung erfasst längst auch die Rechtspflege. Legal Tech prägt heute den Kanzlei-Alltag und juristische Startups verhelfen Konsumenten zu ihrem Recht, die es bisher gar nicht gesucht hatten. Dennoch…

Legal Meets Tech - Meetup 12. März 2018

Legal meets Tech - Datenanalyse - aber wie??!! eDiscovery&regelbasierte Systeme Vertrags- und Datenanalyse im Rechtsbereich - was gibt es am Markt und wie kann es eingesetzt werden? Muss alles, das hilft gleich Artificial Intelligence sein? …
Digitalisierung vs. IT

Digitalisierung vs. IT oder Digitalisierung + IT

Digitalisierung vs IT - Das Wort Digitalisierung ist mittlerweile nicht nur mehr Trendwort-Conaisseuren bekannt. Es hat seinen Weg in unseren Alltag gefunden und das obwohl manchmal gar nicht so sicher ist, was damit eigentlich gemeint ist. Oft…

A1 Digital Journeys – Own. Share. Acess. Panel mit S. Martinetz

Mit dem Thema "A1 Digital Journeys – Own. Share. Acess. Wie die Digitalisierung unser Konsumverhalten verändert" beschäftigte sich am 25.1.2018 in den Hofstallungen im Wiener Museumsquartier ein hochkarätig besetztes Panel, moderiert von…
Extra Journal

Legal Tech Konferenz wirft Blick auf Digitalisierung

Ist Digitalisierung ein Game-Changer der klassischen juristischen Arbeit? Darum ging es bei der Future Law Legal Tech Konferenz. Die eintägige Konferenz zur Digitalisierung im österreichischen Rechtsbereich fand am 29.November 2017 im Park…
Bitcoin-Blase

Blockchain Anwendung Grundbuch: [...]

Georgien ist das erste Land, das sein Grundbuch auf Blockchain umgestellt hat. Aber auch Schweden hat seinen ersten Piloten dazu erfolgreich absolviert. Wie funktioniert Grundbuch auf Blockchain? Georgien ist eine junge Demokratie mit einer…
Der Standard

Schwierige Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine

Der Computer mit künstlicher Intelligenz (AI) wird den Anwalt nicht so schnell verdrängen. Aber wie rasch die Digitalisierung das Rechtsgeschäft verändert, wurde bei einer bis auf den letzten Platz gefüllten Legal-Tech-Konferenz vergangene…
Leadersnet

Gelungene Premiere: "Legal Tech Konferenz" im Park Hyatt

Experten aus Justiz, der Anwaltei, Corporates und Rechtsabteilungen, der öffentlichen Hand und Start-ups tauschten sich über Zukunftstrends aus. Digitalisierung war das Thema und das Who is Who der Rechtsbranche kam zur restlos ausverkauften…
APA OTS

Erste Future-Law Legal Tech Konferenz ausverkauft

Erste Future-Law Legal Tech Konferenz Österreichs ist ausverkauft Wien (OTS) - Wir freuen uns sehr, dass das Interesse der Rechtsbranche an der ersten Legal Tech Konferenz zur Digitalisierung im Rechtsbereich am 29.11.2017 im Park Hyatt…

„Der Anwaltsberuf 2035“ Umfrage-Präsentation

,
Wie sehen Anwälte die Auswirkungen der Digitalisierung in der Rechtsbranche? Präsentation & Diskussion der Future-Law Umfrage „Der Anwaltsberuf 2035“ Großer Andrang herrschte am 2.10.2017 bei der Präsentation der Anwaltsumfrage…
der brutkasten

Future-Law-Konferenz: AI und Blockchain als Zukunft der Rechtsbranche

Am 29. November findet in Wien erstmals die Future-Law Legal Tech Konferenz statt. Zahlreiche Experten veranschaulichen dort das Potenzial der Digitalisierung für die Rechtsbranche. Jeder, der Juristen kennt, kennt auch die gelben Bücher…
Die Presse

Wer vertraut dem Roboter-Rechtsanwalt?

Zukunft. Die Digitalisierung ist dabei, auch die Anwaltskanzleien zu verändern: Sie bringt neue Arbeitsweisen und neue Möglichkeiten, ergab eine Studie im Auftrag von Future-Law, die kürzlich in Wien präsentiert wurde. („Die Presse“…
der Standard

Anwaltei 2035: „Mandanten werden weiter auf Menschen vertrauen“

Warum noch einen Menschen nehmen, wenn Software komplexe Rechtsfälle binnen Sekunden recherchiert? Wo sich Anwälte 2035 sehen („derstandard.at“ | 16.10.2017 | von Lara Hagen) Die gute Nachricht zuerst: Digitalisierung wird auch in…
Extra Journal

Wie Österreichs Anwälte digitaler werden wollen

Wien. Die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Rechtsbranche waren Thema einer Umfrage von Future-Law, Hypo Vorarlberg in Wien und Advokat. Sophie Martinetz (Future-Law) sieht die Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte in Österreich der…
Die Presse

„Die Presse“ über „Der Anwaltsberuf 2035“

Mehr Effizienz, aber größere Hacker-Gefahr Umfrage in Rechtsbranche gewährt Einblicke in Erwartungen an die Arbeit von morgen. („Die Presse“ | Print-Ausgabe | 02.10.2017) Wien. Welche Erwartungen verbindet die Rechtsbranche und insbesondere…

Future-Law Diskussionsabend bei EisenbergerHerzog

Wer haftet, wenn die Technik einen Fehler macht? Was bringen Automatisierung, autonome Systeme, Legal Tech und IoT für Risken? Wir hatten am 25.9.2017 eine sehr spannende Diskussion mit dem Publikum und Birgit Wirth (in Vertretung von…

Rückblick #EFA17 mit Future-Law

Anlässlich des EUROPEAN FORUM ALPBACH lud Future-Law im Rahmen des Political and Legal Symposium in den Alpbacher Bergen zur Breakout Session "Legal tech and the law: artificial intelligence between anticipation and scepticism" (in Kooperation…

Forum Alpbach Legal Tech Unterlagen

Legal Tech und Recht: Künstliche Intelligenz zwischen Vorfreude und Skepsis In Zusammenarbeit mit Future-Law und Bucerius Law School - Hochschule für Rechtswissenschaft Noch ist die Digitalisierung in der Rechtsbranche nicht ganz angekommen.…

Der digitale Anwalt - „trend“-Artikel

veröffentlicht in TREND Ausgabe 34/2017 Gastkommentar BERTRAM BURTSCHER (Partner, Freshfields Bruckhaus Deringer LLP) und SOPHIE MARTINETZ (Gründerin Future-Law) Digitalisierung und Innovation in der juristischen Arbeit kommen nun…
Die Presse
Die Presse

Future-Law Legal Tech Meetup #3

Datenschutz und die Technik - ist alles was technisch möglich ist auch erlaubt? Technik meets Recht - Data Protection goes Tech Das spannenden Thema war am 12.6.2017 in den Räumlichkeiten der innovativen Anwaltskanzlei "GEISTWERT" der Datenschutz.…
der Standard

Future-Law Diskussionsabend

EMPLOYEE 4.0 - DIGITALE ARBEITSKRAFT STATT MAN-POWER? Die moderne Rechtsanwaltsorganisation...Technologien, die den Kanzleialltag verändern werden. Mit PwC (People and Organisation): Bianca Flaschner, Microsoft SMB: Michael Rehberger, Moderation:…

Die Kanzlei der Zukunft

Von Petra Tempfer Mehr Effizienz und Spezialisierung: Die voranschreitende Technisierung im Rechtsbereich verändert die Kanzleien. Wien. Standardisierte Arbeitsschritte erledigen Computer. IT-Techniker tüfteln an effizienzsteigernden…

Future-Law Legal Tech Meetup #2 - Technik meets Recht.

Legal Tech Start Ups - was gibt's da draussen wirklich?? Montag, 3. April 2017, 17h-19h. Alle reden von Legal Tech - aber was tut sich wirklich im Rechtsbereich? Legal meets Technik. Der KWR-Bank und Finanzrechtsexperte Dr. Andreas…

Future-Law Legal Tech Meetup #1 – Technik meets Recht.

Smart Contracts/ Blockchain - is the future already here? Mo., 27. Feb. 2017, 17h-19h Full House - es war kein einziger Platz mehr frei beim Legal Tech Meet Up: Blockchain und Smart Contracts sind in aller Munde. Was ist wirklich dran?…

Future-Law Umfrage zur Digitalisierung im Rechtsbereich

Wie steht's um die Digitalisierung im Rechtsbereich? Eine kompakte Umfrage dazu: Unter den Anwesenden der Diskussionsrunde "Wer hat Angst vor Artificial Intelligence?" führten wir eine Umfrage zum Thema Digitalisierung durch. Die Ergebnisse: "Kaum…
Wiener Zeitung

Künstliche Intelligenz revolutioniert den Rechtsbereich

Denkende Computerprogramme erobern Anwaltskanzleien und Justiz. Eine Gratwanderung zwischen Zeitersparnis und Fehlurteilen. („Wiener Zeitung“ | 18.11.2016 | von Petra Tempfer) Wien. Es ist mehr als nur eine Suchmaschine. Das vom US-amerikanischen…

Kick-Off Event: Diskussionsveranstaltung #1 bei IBM

Wie die Zukunft gewinnen? WER HAT ANGST VOR ARTIFICIAL INTELLIGENCE IM RECHTSBEREICH? Technologien, die den Kanzleialltag verändern werden. Ein paar Impressionen zur Future-Law Diskussionsveranstaltung #1 vom 15. November 2016…
Die Presse

Legal Tech Artikel in „Die Presse"

Was die digitale Justitia für Anwälte bedeutet 12.11.2016 | 07:30 | Michael Köttritsch (Die Presse) Zukunft. Kognitive IT-Systeme werden viele Aufgaben übernehmen, Anwälte werden sich stärker auf ihre Beratertätigkeit konzentrieren.…

 SPECIAL RECHTSABTEILUNGEN

Themenschwerpunkt mit exklusiven Videointerviews und mehr…

Wie wird die Rechtsabteilung im Jahr 2035 aussehen?
Ergebnisse verfügbar ab 24.09.2018⇒

TEAM

</p>
<p style="text-align: center;">Sarah Maringele</p>
<p>

Sarah Maringele

Legal Tech Adviser

</p>
<p style="text-align: center;">Sophie Martinetz</p>
<p>

Sophie Martinetz

Founder Future-Law | Legal Tech & Innovation Expert

</p>
<p style="text-align: center;">Florian Punzet</p>
<p>

Florian Punzet

Operations Manager

</p>
<p style="text-align: center;">Kristina Hofer</p>
<p>

Kristina Hofer

Senior Project Manager

</p>
<p style="text-align: center;">Sophie Werner</p>
<p>

Sophie Werner

Event Manager

JOIN US

Die Innovation ist überall – sind Sie ein Legal Technologie-Start-up, ein Unternehmen, ein/e InvestorIn oder ein/e Fachmann/frau in der Rechtsindustrie mit disruptiven Ideen und/oder Produkten?




Future-Law interessiert sich konkret für:

  • Legal und Professional-Services Start-Ups
  • Legal Technology Unternehmen, die wachsen wollen
  • Business Angels mit einer Leidenschaft für juristische und professionelle Dienstleistungen
  • Investoren, die einen Investor-Partner suchen oder potenzielle Investitionen suchen
  • Partner, die sich für strategische Partnerschaften rund um juristische und professionelle Dienstleistungsinnovationen interessieren


Future-Law ist immer auf der Suche nach neuen Technologien, Ansätzen, Dienstleistungen oder Produkten, die die Welt im Bereich der Rechtsbranche verbessern und das Ziel haben, sowohl JuristenInnen als auch KlientenInnen eine konstant hohe Qualität zu bieten.


Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Ihr direkter Draht zu Future-Law!

Mit dem Future-Law Newsletter informiert bleiben: