LexisNexis und Future-Law luden zum Punsch unter dem Motto “Innovation meets Advent”

Zur Einstimmung auf das kommende Jahr konnten sich Interessierte am Abend des 5.12. spannende Experten-Insights und Impulse zum Thema Innovation holen. Bei gemütlicher Atmosphäre und Maroni entstand die eine oder andere hitzige Diskussion zu den neuen Perspektiven, die der Assistenzprofessor für Innovation und Network Research Prof. Dr. Lukas Zenk zuvor aufgezeigt hatte.

Der Studienkoordinator am Institut für Wissensmanagement an der Donauuniversität Krems sprach unter anderem über sein aktuelles Forschungsvorhaben, in dem das Thema „Collective Mind“ im Mittelpunkt steht.
Die Herausforderungen, vor die unsere Gesellschaft gestellt wird, sind zunehmend komplex und oft nicht mehr individuell, sondern nur als Kollektiv zu bewältigen. Durch dieses Phänomen gewinnt das Konzept der Collective Intelligence zunehmend an Bedeutung, da kollektiv intelligente Gruppen unterschiedliche Fähigkeiten und Kompetenzen kombinieren können und somit Problemstellungen signifikant besser zu lösen als andere Gruppen.
Der Forschungsbereich Collective Intelligence ist noch sehr jung, weshalb viele fundamentale Fragen noch nicht geklärt wurden. Wie beeinflussen ausgewählte Faktoren (insbesondere Perspective Taking und Shared Mental Models) die Collective Intelligence? Welche Interventionen erhöhen die Collective Intelligence einer Gruppe? Welche Maßnahmen können daraus für Stakeholder-Prozesse abgeleitet werden? Das Projekt Collective Mind soll diese Fragen beantworten und tieferliegende Einflussfaktoren sowie daraus abgeleitete Interventionen empirisch-experimentell untersuchen und evaluieren. So kann Collective Intelligence weiter etabliert und Stakeholder-Gruppen dabei unterstützt werden, komplexe Herausforderungen noch intelligenter zu lösen.

Future-Law Gründerin und Innovation-Expert Mag. Sophie Martinetz begrüßte die zahlreichen Teilnehmer des Innovationspunsches gemeinsam mit LexisNexis-Geschäftsführer Alberto Sanz de Lama und freute sich am Ende des Abends über den gelungenen Schnittpunkt zwischen feierlicher Adventstimmung und interessantem, innovativen Input.
Speaker: Lukas Zenk
Prof. Dr. Lukas Zenk ist Assistenzprofessor für Innovation und Network Research sowie Studienkoordinator am Institut für Wissensmanagement an der Donauuniversität Krems. Sein aktuelles Forschungsvorhaben dreht sich um das Thema “Collective Mind”.

Mittwoch, 5.12.2018 um 18 Uhr im Health Kitchen, Wollzeile 31, 1010 Wien

Für noch mehr Fotos ein Link zu lexisnexis.at